Skip to main content

Kleinschotts: kompakte Brandschutzsysteme für kleine Öffnungen

Zur Versorgung von kleinen Räumen werden i.d.R. kleine Durchbrüche erstellt und Einzelleitungen bzw. eine geringe Anzahl an Leitungen verlegt. Kleinschotts sind kompakte Brandschutzsysteme und so konzipiert, dass sie einfach und schnell errichtet werden können. Im Brandfall sorgen sie dafür, die Ausbreitung von Feuer und Rauch im Brandfall zu verhindern. Durch die Abstimmung auf die Anforderungen lassen sich Kleinschotts flexibel in vielen Bereichen einsetzen, in denen Abschottungssysteme z.B. für Industriegebäude zu umfangreich oder unpraktisch wären.

Kleinschotts von Flamro

Das Abschottungssystem Sibralit ES ist zur Abschottung von Kabeln in einer Wand eingesetzt.

Sibralit ES

Kabelabschottungen

Die Rohrhalbschalen des Systems Cable Tube umgeben Elektroleitungen aller Art in einer Wand.

System Cable Tube

Kabelröhre & Kabelbox

System Cable Tube ML ist zur Abschottung von Elektroleitungen unterhalb von Systemböden eingesetzt.

System Cable Tube ML

Kabelröhre & Kabelbox

Einsatzbereich von Kleinschotts

Kleinschotts sind für den brandschutzsicheren Verschluss kleinerer Durchbrüche konzipiert, wie sie für Kabel, Rohre oder kleinere Leitungen benötigt werden. Kleinschotts finden überwiegend Anwendung in Bereichen mit vielen kleinen Durchführungen, wie z.B. entlang von Fluren.

Warum Brandschutzmörtel von Flamro?

Kleinschotts von Flamro lassen sich schnell und einfach installieren. Sie bestehen oft aus nur einem Brandschutzprodukt, wodurch sie flexibel in der Anwendung sind. Kleinschotts lassen sich in der Regel einfach nachbelegen. Nachträgliche Änderungen in Gebäuden, die zusätzliche Leitungen erfordern, können deswegen unproblematisch umgesetzt werden.

Für eine Bestellung von Kleinschotts und weiteren Brandschutzsystemen kontaktieren Sie uns gerne:

+49 6746 9410-0

Zum Kontaktformular

Ansprechpartner

Wie können wir helfen?

Welcome to Flamro

Would you like to visit Flamro Europe?