Die Mörtelabschottung System Novasit BM ist um verschiedene Kabel und Rohre in einer Wand verbaut.
Mörtelabschottung

System Novasit BM

Faserfreie Kombiabschottung aus Brandschutzmörtel für eine Vielzahl verschiedener Kabel- und Rohrdurchführungen. Das System Novasit BM eignet sich besonders bei mittleren und größeren Durchbrüchen. Das Abschottungsystem stellt die Brandsicherheit von massiven Wand- und Deckenkonstruktionen, die aufgrund von Leitungsinstallationen durchbrochen sind, wieder her. Feuerwiderstandsklasse bis max. 120 Minuten.

Einsatzbereiche

Mörtelabschottung für vielfältige brennbare und nichtbrennbare Rohr- und Kabelleitungen auch in Kombination in:

  • Leichte Trennwand
  • Massivwand
  • Massivdecke

Vorteile

  • Ausführungsvariante mit nur 100 mm Schottstärke
  • Zur Anwendung in leichten Trennwänden geeignet
  • Keine Zuschnitte oder Anpasssungen der Öffnungsform nötig
  • Einfache Verarbeitung: dank höchster Klebkraft und Standfestigkeit des Mörtels kann in den meisten Fällen auf eine Schalung verzichtet werden

Feuerwiderstandsklasse

max. EI 120 gem. EN 13501-2

Nachweis

ETA-22/0051: 16.02.23

Eigenschaften

  • Einkomponentig, hydraulisch härtend, alterungsbeständig
  • Für den Handeinbau und die Pumpenverarbeitung geeignet
  • Spritzwasserbeständig

Einbauvideo: System Novasit BM

Das System Novasit BM ist eine Kombiabschottung das nahezu alle marktüblichen Medien mit unterschiedlichen Durchmessern und/oder Isolierungen in massiven Wänden und Decken abschottet. Das System Novasit BM entspricht der Feuerwiderstandsklasse bis EI 120 gem. EN 13501-2.

System Novasit BM

Systeminformationen

Technische Daten

Bauteilstärke

Bauteil

Massivwand

Bauteilstärke

≥ 150 mm


Bauteil

Massivdecke

Bauteilstärke

≥ 150 mm


Bauteil

Leichte Trennwand

Bauteilstärke

≥ 100 mm

Max. Schottgröße Decke (L x B)

Bauteil

Massivdecke

Breite

2000 mm

Länge

1200 mm

Max. Schottgröße Wand (B x H)

Bauteil

Massivwand

Breite

1200 mm

Höhe

2000 mm


Bauteil

LTW, Massivwand

Breite

550 mm

Höhe

600 mm

Schottstärke

Bauteil

Massivwand

Stärke

≥ 150 mm


Bauteil

Massivdecke

Stärke

≥ 150 mm


Bauteil

LTW, Massivwand

Stärke

≥ 100 mm

Belegung

Brennbares Rohr Ø

Durchmesser Ø

≤ 160 mm

Doppel-Solarrohre

Durchmesser DN

DN 25

Werkstoff / Hersteller

Aktarus Group Srl

EIR-Bündel Ø

Bündel Ø

≤ 100 mm

Einzel Ø

≤ 32 mm

Kabel Ø

≤ 21 mm

EIR-Einzel Ø

Einzel Ø

≤ 100 mm

Kabel Ø

≤ 50 mm

Hydraulikschläuche Ø

Durchmesser Ø

≤ 55.9 mm

Werkstoff / Hersteller

HANSA-FLEX Typ HD 200 (2SN)

Kabelbündel Ø

Bündel Ø

≤ 100 mm

Einzel Ø

≤ 21 mm

Kabel Ø

Durchmesser Ø

≤ 80 mm

Allgemein

Kabeltragesystem

ja

Klimasplit-Leitungs­kombinationen

ja

Mehrschichtverbundrohr Ø

Durchmesser Ø

≤ 63 mm

Werkstoff / Hersteller

Henco

Nichtbrennbare Rohre Ø

Durchmesser Ø

≤ 323.9 mm

Isolierung

Mineralfaser

Werkstoff / Hersteller

Stahl, Edelstahl, Guss


Durchmesser Ø

≤ 108 mm

Isolierung

Mineralfaser

Werkstoff / Hersteller

Kupfer


Durchmesser Ø

≤ 170 mm

Isolierung

FEF

Werkstoff / Hersteller

Stahl, Edelstahl, Guss


Durchmesser Ø

≤ 108 mm

Isolierung

FEF

Werkstoff / Hersteller

Kupfer

speedpipes

Durchmesser Ø

≤ 7 mm

Anzahl

≤ 24


Durchmesser Ø

≤ 10 mm

Anzahl

≤ 7


Durchmesser Ø

≤ 12 mm

Anzahl

≤ 5

Benötigte Produkte

NOVASIT BM - Brandschutzmasse, 20 kg Sack

Artikelnummer

01161000

NOVASIT BM - Brandschutzmasse, 10 kg Eimer

Artikelnummer

01161010

FLAMMOTECT-A - Spachtel, 12,5 kg

Artikelnummer

01155134

FLAMMOTECT-A - Spachtel, 310 ml

Artikelnummer

01155115

DG-CR 1.5 - DG-CR 1.5 Brandschutzband, 10 lfm, Breite 125 mm, Anthrazit

Artikelnummer

01261931

DG-CR BS - 10 lfm, Breite 100 mm

Artikelnummer

01264931

Cable Tube CT - Ø 120 mm Länge 150 mm

Artikelnummer

01271151

Cable Tube CT - Ø 120 mm Länge 200 mm

Artikelnummer

01271201

Cable Tube CT - Ø 120 mm Länge 300 mm

Artikelnummer

01271301

Lamellenmatte KLIMAROCK - Rolle 610 x 50 cm = 3,05 m²

Artikelnummer

01187100

Für eine Bestellung von System Novasit BM und weiteren Brandschutzsystemen kontaktieren Sie uns gerne:

+49 4105 4090-0

Zum Kontaktformular

Wie können wir helfen?