Skip to main content

Brandschutzabschottung für Klimasplit-Leitungen

Beim Einbau von Klimaanlagen bzw. Klimageräten werden die für den Betrieb notwendigen Klimasplit-Leitungen häufig durch raumabschließende Wände und Decken mit Feuerwiderstand verlegt. Der dadurch entstandene Durchbruch muss, um den Feuerwiderstand der Bauteile wiederherzustellen und zu gewährleisten, mit einer geeigneten Brandschutzabschottung für Klimasplit-Leitungen ausgestattet werden.

Klimasplit-Leitungen bestehen aus einer Kombination von isolierten Kupferrohren, einem Kondensat-Schlauch und Begleitkabeln. Geprüfte Abschottungssysteme zum Brandschutz für Durchführungen dieser Art erhalten Sie von Flamro.

Sollten Sie Fragen zur geeigneten Brandschutztechnik rund um Leitungen für Klimaanlagen oder Klimasplit-Geräte haben, helfen Ihre Ansprechpartner*innen in der Region gerne weiter.

FLAMRO® Abschottungssysteme für Leitungen bei Klimasplitanlagen oder Klimageräten

Das Brandschutzband im System NBR-Plus sichert verschiedene Rohrleitungen in einem Wandquerschnitt feuertechnisch ab.

System NBR-plus

Rohrabschottungen

Die Kabelabschottung System DG-SC verschließt mit Brandschutzspachtel die Kabeldurchführungen in einem beispielhaften Mauernabschnitt.

System DG-SC

Kabelabschottungen

Das Kombischott System KSL einlagig sichert verschiedene Kabel und Rohrleitungen in einer Wand.

System KSL einlagig

Kombiabschottungen

Das System KSL zweilagig ist zur Abschottung von Rohren und Kabelleitungen in einer Wand installiert.

System KSL zweilagig

Kombiabschottungen

Die Mörtelabschottung System Novasit BM ist um verschiedene Kabel und Rohre in einer Wand verbaut.

System Novasit BM

Mörtelabschottung

Die Rohrhalbschalen des Systems Cable Tube umgeben Elektroleitungen aller Art in einer Wand.

System Cable Tube

Kabelröhre & Kabelbox

Aufbau von Klima-Split-Leitungskombinationen mit isolierten Kupferrohren, Kondensatrohr und Begleitkabel

Klima Split Geräte: So funktioniert der Brandschutz von Klimaleitungen mit Flamro

Die Leitungen einer Klimaanlage zu verlegen beinhaltet in den meisten Fällen, diese durch raumabschließende Wände und Decken zu führen. Dabei muss der Feuerwiderstand des betroffenen Bauteils gewährleistet bzw. (wieder-)hergestellt werden. Die aufgeführten FLAMRO® Brandschutzsysteme für Klimasplitleitungen sind geprüfte Lösungen, die die Brandgefahr über die Versorgungsleitungen einer Klimaanlage unterbinden. Indem sie den Durchbruch brandschutztechnisch abschotten, der durch das Verlegen der Leitungen einer Klimasplitanlage entstanden ist, verhindern sie die Brandweiterleitung im Ernstfall.

Charakteristisch für die Leitungen einer Klimasplitanlage ist, dass sie in den meisten Fällen aus einem oder zwei Kupferrohren bestehen, die mit PE-Schaumisolierung gedämmt sind. Außerdem verfügen sie oft über Begleitkabel und ein Kondensatrohr aus z. B. PVC.

Mit den aufgeführten Brandschutzsystemen bieten wir Brandschutzlösungen an, die ideal für Leitungen von Klimasplit-Geräten geeignet sind.

Für eine Bestellung von Brandschutzlösungen für Klimasplit-Leitungen kontaktieren Sie uns gerne:

Willkommen bei Flamro

Möchten Sie zur deutschen Flamro Seite?